Weizenmehl Typ 550 1 kg

Normaler Preis €1,10
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 100 % Weizenmehl
  • Typ 550: fein und griffig
  • Vielfältig einsetzbar
  • Zur Herstellung von Brot, Nudeln & Co.
  • Ballaststoff- und Proteinquelle

 

Jetzt kaufen: Weizenmehl Typ 550 1 kg

“Wer zuerst kommt, mahlt zuerst”, weißt Du eigentlich wo dieses Sprichwort herkommt? Nein? Na, dann pass’ mal gut auf! Das deutsche Pendant zu “first come, first serve” kommt ursprünglich aus dem Mittelalter. Damals brachte die bäuerliche Bevölkerung ihr geerntetes Korn zur nächstgelegenen Mühle, um es dort zu Mehl mahlen zu lassen. Dabei galt die Regelung, dass die Person, die ihr Getreide als erstes zur Mühle brachte, es auch zuerst gemahlen bekam. Die anderen Bauern und Bäuerinnen mussten anstehen und warten, bis sie an der Reihe waren. Sprich: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

Wie gut, dass Du nicht auf die Mühle, sondern nur auf Deine nächste KoRo-Bestellung warten musst, um Dein bestes Weizenmehl schon bald in den Händen halten zu können. Gröber gemahlen als das Weizenmehl im Typ 405, besticht unser Typ 550 als echte Ballaststoff- und Eiweißquelle. Das leichte, griffige Mehl bietet Dir die optimale Konsistenz zum Backen. Du kannst es vielseitig verwenden, zum Beispiel für den nächsten Pizza-, Nudel- und Hefeteig – oder zum Backen von hellem Brot.

Mehl-Typen und ihre Unterschiede

405, 550, 812, 1050, 1600. Krumme Zahlen, denkst Du? Was für Dich vielleicht aussieht wie der geheime Code des KoRo-Tresors, in dem unser einzigartiges Rezept der berühmten Dattel-Haselnuss-Creme schlummert, ist in Wahrheit eine Abstufung unterschiedlicher Mehl-Typen. Aber was genau bedeutet das? Wir bringen Licht in’s Dunkle und klären Dich auf: Wenn Getreidekörner gemahlen werden, entsteht dabei leichtes, pulvriges Mehl. Je nach Mehl-Typ ist das Endprodukt unterschiedlich fein bzw. grob. Du erkennst die unterschiedlichen Mehlgrade am besten an ihrer Farbe und Konsistenz. Niedrige Mehltypen (wie unser Typ 550) sind feiner gemahlen und dadurch sehr hell, wohingegen hohe, gröber gemahlene Typen wie z. B. Typ 1800 eher dunkel erscheinen. Kleiner Klugscheißer-Fact, den Du auf Deiner nächsten Small-Talk-Party droppen kannst: Das Zahlen-Wirrwarr der Type (also 405, 550, usw.) beschreibt übrigens den durchschnittlichen Mineralstoffgehalt in Milligramm je 100 g Trockenmasse an. Im Großen und Ganzen kannst Du Dir merken: Je gröber das Mehl, desto höher der Mineralstoffgehalt.

Mehlarten richtig verwenden

Die unterschiedlichen Mehlarten eignen sich für unterschiedliche Zwecke: Unser Weizenmehl im Typ 550 hat einen höheren Kornanteil und ist dadurch etwas gröber. Du kannst es super als Vielzweckmehl verwenden, für Pizzateig, Nudeln oder Kuchen. Unser Bio Weizenmehl Typ 405 nutzt Du am besten für helle Backwaren wie Kuchen, Kekse oder Weißbrot. 

Weizenmehl Typ 550 kaufen

Wir bei KoRo stehen auf (und für) beste Qualität zu fairen Preisen und sind stetig bemüht, Dir Deinen Alltag ein Stückchen mehr zu erleichtern. Deshalb kannst Du ab sofort sogar Dein Mehl bei uns bestellen. Im praktischen 1 kg-Pack kommt unser Weizenmehl Typ 550 direkt zu Dir nach Hause. Damit bist Du jederzeit perfekt für Deine Koch- und Backkreation ausgestattet. Ganz nach dem Motto: “Wer zuerst bei KoRo bestellt, backt zuerst”, unser Weizenmehl Typ 550 jetzt kaufen!

 

Produktnummer: MEHL_018
Herkunft Deutschland
Herkunft (Verarbeitung) Deutschland
Inhalt 1 kg
Hersteller KoRo
EAN/GTIN 4260718293989
Datenblatt  Spezifikation
Spuren Erklärung der Spurenkennzeichnung
Lieferung Lieferzeit außerhalb Deutschlands
Unternehmen KoRo Handels GmbH
Koppenplatz 9, 10115 Berlin
Lagerung Kühl und trocken lagern
Zutaten 100 % WEIZEN
Kreuzkontamination  Kann Spuren von SOJA, SENF und LUPINEN enthalten
MHD 23.05.2023
Verkehrsbezeichnung Weizenmehl Typ 550
Weizenmehl Typ 550 1 kg

Zuletzt Angesehen