Einmachgewürz 400 g

Normaler Preis €9,50
€23,75/kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Jetzt kaufen: Einmachgewürz 400 g

  • Schnell und lecker Gemüse herzhaft einlegen
  • Würzig-herbe Note
  • Für verschiedene Gemüse geeignet
  • Ohne künstliche Zusatzstoffe
  • Vegan/laktosefrei

Knackig-saure Gurken, fruchtiges Apfelmus oder doch lieber würzige Paprika? Eins steht fest, niemand außer Oma wusste, wie man Obst und Gemüse nicht nur lange haltbar macht, sondern es auch unschlagbar lecker einkocht und einlegt! Wir wären natürlich nicht KoRo, wenn wir uns das Original-Rezept nicht schon längst stibitzt hätten. Und damit Du Deiner Oma jetzt Etwas zurückgeben kannst, wird das Einwecken von Gemüse mit unserem Einmachgewürz ab sofort kinderleicht! Erlesene Gewürze wie Dill, Pfeffer, Piment, Wacholderbeeren, Lorbeerblätter und Nelken runden Dein Gemüse optimal ab und sorgen für unvergleichlichen Genuss das ganze Jahr über! Jetzt KoRo-Einmachgewürz kaufen und selbst überzeugen!

Einwecken wie bei Oma: Herzhaftes Einlegegewürz für Gurken uvm.

Das eigene Gemüse über das ganze Jahr verteilt verwenden? Mit unserem herzhaften Einlegegewürz kein Problem! Zum Einlegen kannst Du so ziemlich alle festen Gemüsearten verwenden. Besonders beliebt sind dabei Gurken, aber auch Paprika, Rote Bete, Kürbis, Radieschen sowie Zwiebeln und Zucchini schmecken eingelegt einfach unglaublich köstlich. Wichtig ist, dass Du zum Einlegen nur frische Ware verwendest und sie zuvor gründlich reinigst. Auch das Gemüse zuvor für 12 Stunden in Salzwasser einzulegen ist möglich.

Einmachgewürz verwenden

Für einen ganzjährigen Gemüse-Genuss benötigst Du ca. 3 kg gewaschenes und geschnittenes Lieblings-Gemüse, 3 EL unseres Einmachgewürz, vermengt mit 1,5 Liter Wasser, 500 ml Essig (10 %), 300 g Zucker und etwa 100 g Salz. Et voilà - fertig ist Dein Geheimrezept, das selbst unsere Omas ein wenig neidisch machen wird. Im ersten Schritt solltest Du dann Dein Gemüse sorgfältig waschen, putzen und gegebenenfalls schälen. Um es würzig einzulegen, kannst Du das vorbereitete und geschnittene Gemüse danach auf ausgekochte Schraub- oder Einmachgläser verteilen und randhoch mit Deinem aufgekochten Gewürz-Sud abgießen. Abschließend solltest Du die Gläser sofort dicht verschließen und erkalten lassen. Dein Gemüse solltest Du bis zum Verzehr mindestens 4 Wochen ziehen lassen.

Einmachgewürz wie selbst gemacht

Nicht nur unsere Großeltern wussten: Weniger ist manchmal mehr! Auch wir von KoRo sind stets bemüht, Deine Leckereien simpel, aber dennoch genial zu gestalten. Deshalb haben wir auch bei der Rezeptur unseres Einmachgewürzes bewusst auf Zusätze, wie künstliche Farbstoffe und Geschmacksverstärker, verzichtet und lediglich ausgewählte Gewürze für Dich abgefüllt. Schmeckt quasi wie selbstgemacht – und ist allzeit bereit! So kannst Du zukünftig eigenes Gemüse aus dem Garten (oder natürlich dem nächstgelegenen Supermarkt) immer blitzschnell konservieren und über das ganze Jahr verteilt genießen. Einlegen ist zudem auch eine tolle Methode, um Lebensmittelverschwendung vorzubeugen. Jetzt Einmachgewürz kaufen und die Vorratskammer mit eingewecktem Gemüse auffüllen!

Kurzanleitung:

Einmachgläser auskochen und ca. 3 kg gewaschenes und geschnittenes Lieblings-Gemüse darin verteilen.

  • 1,5 Liter Wasser
  • 500 ml Essig (10 %)
  • 300 g Zucker
  • 100 g Salz
  • 3 EL KoRo-Einmachgewürz

aufkochen und heiß randhoch in die vorbereiteten Gläser füllen, Gläser luftdicht verschließen. Gemüse bis zum Verzehr mindestens 4 Wochen ziehen lassen.

Einmachgewürz 400 g

Zuletzt Angesehen