Naturkreis Saarlouis Saarbrücken Wax und Terpene

CBD Nutzhanfblüten

Filtern

Ein Beispiel zur Weiterverarbeitung von EU-Z. CBD-Nutzhanfblüten: CBD Aroma-Öl

SO WIRDS GEMACHT

  • Das getrocknete Pflanzenmaterial muss fein zerkleinert werden. Man kann es mit der Hand zerbröseln oder dazu einen sogenannten Grinder verwenden.
  • Pflanzenmaterial nun in einen Topf oder Eimer geben und mit unvergälltem, 95% Lebensmittelalkohol übergießen, 3-4 min ziehen lassen
  • Jetzt das Lösungsmittel-Öl Gemisch vorsichtig in ein anderes Behältnis umgießen, und das Pflanzenmaterial mit „frischem“ Lösungsmittel wieder auffüllen. 3-4 min ziehen lassen
  • Pflanzenmaterial herausfiltern und Lösungsmittel-Öl Gemisch des zweiten „Waschgangs“ zu dem Ersten gießen

Topf erhitzen um Alkohol verdampfen zu lassen (ca. 100Grad) (Vorsicht Branndgefahr der Alkoholdämpfe, am besten im freien mit Camping Kocher).
Nach dem Verdampfen bleibt das CBD Aroma-Öl als Rückstand im Topf zurück.
Nun kann Olivenöl dazugegeben werden, um es mit dem CBD Aroma-Öl zu vermischen. 


0 Produkte

Es tut uns leid, aber Ihre Suche nach Produkten hat keine Treffer ergeben.